Verkehrsunfall Egga

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in Einsätze 2017

Am 12. Dezember 2017 wurde die Feuerwehr Laterns mit dem Stichwort f2 zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Beim eintreffen an der Einsatzstelle, welche sich zwischen dem Ortsteil Egga und dem Tiefenbach befand, drohte ein PKW mitsamt dem Fahrer über eine Böschung abzurutschen.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe der Gemeindetraktoren gesichert, sodass der Fahrer aus dem Auto befreit und den Rettungskräften übergeben werden konnte.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug mit einem Kran geborgen.

 

Im Einsatz standen 19 Mann der Feuerwehr Laterns mit dem TLF, den Gemeindetraktoren sowie ein Kranwagen.

Unterstützt wurden wir von einem Mann der First Respondergruppe Laterns, drei Rettungssanitätern und zwei Polizeibeamten.