Tierbergung Wiesweg

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Einsätze 2016

Per Pager wurden wir am 12.06.2016 zu einer weiteren Tierbergung in die Parzelle Thal gerufen.

Auf Grund des unwegsamen Geländes rund um die Absturzstelle,

mußte mittels Schaufels und Bickel zuerst ein Pfad zu den Tieren gegraben werden.

Auf diesem konnten die noch lebenden Rinder wieder Richtung Dorf geführt werden,

von wo aus sie vom Besitzer in den heimischen Stall gebracht wurden.

Im Einsatz waren 21 Mann,  zwei Fahrzeuge und diverse Geräte der Feuerwehr sowie einige Privatpersonen.